Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Aarau, 8.9.2019: Rebus auf unpassendem Boden tapferer 4., Globi im Galopp, Ayral 8.

09.09.2019 23:21:06

Nass, dreckig und aus Allegra-Sicht resultatmässig nicht sonderlich erfolgreich. Der Renntag vom 8.9.2019 wird in der bald 20-jährigen Geschichte unseres Stalls keinen besonderen Platz einnehmen. Rebus kämpfte sich auf tiefem Geläuf zu einem vierten Geld. Mehr bleibt nicht in Erinnerung - ausser das Bild des erbarmenswerten Loris nach dem Rennen mit Rebus...

Solche Tage gibt es. Und Regen am Renntag ist alles andere als lustig. Ausser man hat "Sumpfhühner" am Start. Hatten wir in Aarau definitiv nicht. Ayral pflegt sich bei solchen Bedingungen Eisen auszuziehen, Rebus und Globi sind von ihrer Konstitution (kleine Hufe, weniger Kraft als andere) auf tiefem Boden nicht im Element.

 

Wie auch immer, kurz im Telegrammstil:

Ayral (Loris) zeigte immerhin einen Rush in der Gegenseite, der ihn in die Nähe der Spitze brachte. Als es ernst galt, war er allerdings nicht in der Lage dagegenzuhalten. Rang 8. Für ihn geht es am 24. September in Avenches weiter. Ebenfalls auf Gras - hoffentlich ohne Regen.

 

Rebus (Loris) fühlte sich offensichtlich nicht wohl auf diesem Bogen. Kämpfte aber tapfer und wurde Vierter. Für Rebus haben wir am 24. September in Avenches ein Rennen auf Sand vorgesehen.

 

Globi (Joey) wusste zu Beginn des Rennens gar nicht, wie er unter diesem Bedingungen traben sollte. Er galoppierte sofort los und war disqualifiziert, bevor es richtig losgegangen war. Er soll nun am 22. September in Dielsdorf laufen (Daumen drücken, dass die Wetterfrösche mit ihren Prognosen bis dahin recht haben).

 

Noch Fragen? Loris im Sulky von Rebus auf dem Foto von Morgane Bürgin (horseracing.ch).

 

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2019 by Stall Allegra