Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Ayral, Puelo und Vegas gehen in den Ruhestand - Canone soll ihre Gene in der Zucht weitergeben

07.01.2020 23:54:56

Ein Quartett wird in dieser Saison nicht mehr für uns an den Start gehen. Wir tun uns generell schwer damit, Pferde zu pensionieren. Doch wenn wir schöne Lebensplätze für sie haben, ist es weit weniger schwer. Und wenn eine Stute wie Canone in die Zucht geht, ist das so etwas wie die Krönung.

Abschied zu nehmen gehört zum Sport wie zum Leben. Und doch ist es nie einfach, wenn es soweit ist. Egal, ob es unverhofft kommt oder über einen längeren Zeithorizont absehbar war. Nun verlassen gleich mehrere Allegras unseren Stall, respektive haben dies schon getan.

 

Ein Trio war rund ein Jahr für uns im Einsatz, also leider nicht so lange wie er hofft.

 

Puelo begann seine Allegra-Zeit mit einem ersten Rennen im Februar 2019. Er steigerte sich im April zu einem tollen Sieg in Maisons-Laffitte und von Juni bis Anfang September bewies er bei drei Hürden-Starts (einmal Zweiter, zweimal Dritter) seine Vielseitigkeit. Anschliessend liessen wir ihn kastrieren, gaben ihm eine Pause und hofften auf einen starken Wiederbeginn im Winter. Doch leider verletzte sich Puelo beim Wideraufbau an einem Vorderbein (nicht schlimm, aber eben leider doch), worauf wir entschieden haben, ihn Shirley zu geben, die ihn vom ersten Tag an heiss liebte (und dies weiter tut...).

 

 

Puelo mit seiner Shirley (oder auch umgekehrt)...

 

Puelo ist voll anerkanntes Familien-Mitglied...

 

...und immer auf der Suche nach noch mehr Fressbarem.

 

In Vegas hatten wir nach Saisonbeginn 2019 einige Hoffnungen gesetzt. Er gewann sein drittes Rennen in der Schweiz, konnte sich danach aber nie so dominant zeigen, wie wir es aus Frankreich gesehen hatten. Er lief immerhin noch zwiemal auf Rang zwei und verdiente insgesamt bei 10 von 14 Allegra-Starts Geld. Leider schlug bei ihm im Oktober auch die Verletzungshexe zu.

Wir haben Vegas Ende letzter Woche in die Normandie gebracht, wo er zurück zu seinen Züchtern durfte. Dort geniesst er nun nach 106 Rennen (9 Siege und 52 Plätze) den verdienten Ruhestand.

 

"Gut angekommen, wo ich aufgewachsen bin. Alles gut!"

 


"Bereit zu meinen Copains zu gehen und die gute Normandie-Luft zu geniessen."

 

 

Ayral hatte leider in der Schweiz nie zu seiner Form gefunden und sein Potential nicht annähernd ausgeschöpft. Deshalb bringt es weder ihm noch uns etwas, ihn weiter Rennen laufen zu lassen. Wir sind auf der Suche nach einem schönen Platz für ihn (es zeichnet sich eine Top-Lösung ab - bitte fest Daumen drücken...).

 

Dieser tolle Kerl (auf einem Foto vom Sommer 2019) sucht seinen Menschen.

 

 

Ja, und dann ist da noch diese tolle Canone: Eine grosse Kämpferin, die 12 ihrer 17 Rennen gewonnen hat (11 davon in der Schweiz, eines in Vincennes), über 140'000 Franken Gewinnsumme eingetrabt hat und auch in der letzten Saison (in der sie erstmals hierzulande nicht gewann) bei 13 Starts 11 Platzgelder mit nach Hause brachte. Sie ist gesund, hätte problemlos noch eine Saison weiter laufen können. Doch wir möchten mit ihr unbedingt züchten - sie hat eine sehr vielversprechende Abstammung und mit nun acht Jahren ist sie im besten Alter für den Einstieg ins Mutter-Sein (respektive -Werden). 

 

Loris und Markus haben Canone Ende letzter Woche in die Normandie gebracht, wo sie die nächsten Jahre verbringen wird und hoffentlich viele schnelle Canone-Flitzer zur Welt bringen wird.

 

Der Abschied von Canone fiel Loris nicht leicht - er hatte sie auf einer Auktion entdeckt...

 

Aber es ist ja kein Abschied für immer. Und Canone hat das schönste Pferdeleben.

 

Ein Bericht über das Gestüt, auf welchem Canone steht (mit Fotos und einem Filmchen) folgt noch diese Woche!

 

 

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2020 by Stall Allegra