Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

VESSILLO ist wieder zu Hause - OP gelungen, Patient brav und ziemlich geduldig

18.11.2021 23:17:46

Heute Donnerstag, 18.11.2021, durfte VESSILLO wieder zurück in seine Boxe nach Avenches. Er meistert alles mustergültig, wie ein Champion eben. Er findet es zwar langweilig, fast nur herumzustehen. Und auf Futter zu warten, gefällt ihm auch nicht. Aber brav ist er und happy, wieder zu Hause zu sein.

Wir freuen uns sehr, dass VESSILLO wieder zurück in Avenches ist. Er hörte den Transporter schon von weitem, sein Wiehern war Etienne sofort aufgefallen bei der Ankunft im Tierspital. Sofort machte VESSILLO mit allerlei Faxen auf sich aufmerksam, damit er ja nicht vergessen ging...

 

Etwas unsicher schaute Vessillo heute aus seiner Boxe im Tierspital Zürich.

 

Hallooooooo, ich bin hiiiiiier, bitte nehmt mich mit nach Hause!

 

Eher wie ein Lama, oder?

 

Auch nach einer Woche Boxe und einer OP sieht er einfach toll aus.

 

So sieht das nun aus bei Vessillo, linker Fesselkopf, ganz unten im Röhrbein sind zwei Schrauben.

 

Zu Hause in Avenches...

 

Was machst Du hier? Bring Futter...

 

Loris ist natürlich auch happy, dass Vessillo zurück ist.

 

In den nächsten gut 3 Monaten darf Vessillo langsam steigernd immer mehr Schritt gehen. Wenn die Nachkontrolle gut ist, kann er dann wieder mit Joggen beginnen. Danke für alle weiterhin gedrückten Daumen!

 

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2021 by Stall Allegra