Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Wir haben wie angekündigt aufgerüstet, heute stellen wir BORUPS SENATOR vor!

17.11.2021 18:00:28

Nichts ist so beständig wie der Wandel - das wusste von Heraklit von Ephesus um 500 v.Chr. Und so ist es auch in einem Rennstall. Die einen Pferde werden pensioniert, andere kommen hinzu. Heute haben wir die Freude, BORUPS SENATOR als einen neuen Hoffnungsträger vorzustellen. Er ist zwar schon seit Monaten bei Loris in Avenches, musste aber eine Verletzung auszukurieren. Am nächsten Dienstag (23. November) soll der schon in Vincennes siegreiche Sechsjährige in Avenches sein Comeback geben.

Wenn wir einen Vincennes-Sieger mit 11er-Rekord haben können, der nur 87'000 Franken Gewinn auf dem Konto hat, zögern wir in aller Regel nicht. Vor allem wenn der schicke, brave Kerl noch jung ist (Jahrgang 2015 im vorliegenden Fall).

 

BORUPS SENATOR hat sich dann leider verletzt, weshalb einige Monate Aufbau nötig waren. Loris und sein Team hat das gewissenhaft mit viel Geduld gemacht. Nun steht der hoffnungsvolle Hengst aus schwedischer Zucht vor seinem Comeback. Am nächsten Dienstag soll er in Avenches erstmals für uns laufen. Er wird noch weit von seiner Bestform entfernt sein. Das ist aber absolut zweitranging. Wir freuen uns einfach drauf, ihn zu sehen.

 

Denn Klasse bringt er zweifellos mit. So schlug er in Vincennes beim Sieg vor zwei Jahren einige Pferde, die heute weit mehr Gewinn haben: City Guide (178'000 Euro), Fashion Queen (303'000 Euro; Gruppe-III-Siegerin, Gruppe-II-platziert), Zilath (220'000 Euro; Gruppe-I-Dritter) etc... Im selben Rennen war übrigens der diesjährige Président-Sieger Feydeau Seven (völlig unter Wert) Letzter, in einem anderen Aufeinandertreffen gewann der Bazire-Schütling mit BORIS (so heisst er bei uns) auf Rang fünf (er kam allerdings in der Zielgerade nicht frei).

 

Weitere Vorstellungen folgen in den nächsten Tagen...

 

Here comes Boris (alias Borups Senator) mit Etienne - der Regenbogen möge ihm Glück bringen!

 

 

Boris mit Loris im Oktober 2021.

 

 

Boris hat viele Gesichter und noch mehr Grimassen auf Lager...

 

Ohne Worte...

 

Boris in seiner alten Heimat Schweden.

 

...und beim Sieg in Vincennes mit tollem Endspurt.

 

Boris im Stall von Loris mit Lizie.

 

 

 

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2021 by Stall Allegra