Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Zwei Debüts am 30.6.2019: Ayral in Avenches erstmals für Stall Allegra und Puelo in Wissembourg erstmals über Hürden

29.06.2019 20:44:31

Morgen Sonntag sind um die Mittagszeit in Avenches um am Abend in Wissembourg vertreten. Heiss wird es an beiden Orten sein. Doch unsere Trainer sind zuversichtlich, dass sowohl Ayral wie Puelo mit den Gegebenheiten klar kommen werden. Wir lassen uns einfach überraschen.

Wir möchten in die Hitze-Debatte nicht auch noch einsteigen. Bei uns laufen morgen nur zwei Pferde, denen ihre Trainer Hitzebeständigkeit attestieren. Alle anderen stehen gar nicht erst auf der Startliste. Schliesslich ist diese Hitzewelle schon lange angekündigt worden, kann also nicht überraschen.

 

  • Um 11.40 Uhr ist AYRAL in Avenches mit Loris am Start. Erstmals in der Schweiz, erstmals in Allegra-Farben und auch Loris hat ihn ausser im Training noch nie gefahren. Seit einem guten Monat ist Ayral nun hier. Das erste Rennen dient dazu, ihn besser einschätzen zu können. Im Training macht er, was man von ihm verlangt. Und weil es von den Hufen her grad passt, läuft er barfuss. Es hat einige gute Gegner im Feld, so dass ein kleines Platzgeld schon ein Erfolg wäre. Nicht völlig unmöglich, doch es sind 12 Starter.

 

 

  • Um 18.30 Uhr startet PUELO zum ersten Mal über Hindernisse. Im Training macht er das mit Talent und Fleiss. Wir hoffen, dass diese Abwechslung ihn wieder dazu bringt, sich auch im Rennen anzustrengen. Denn das Können hätte Puelo auf jeden Fall. Und körperlich geht es ihm blendend.
    Für das erste Hürdenrennen konnte Carina Alain de Chitray verpflichten. Wem der Name bekannt vorkommt: Der 30jährige Franzose stieg am Pfingstmontag in Frauenfeld zweimal in den Sattel - und gewann beide Rennen. Chitray passt bestens zu uns: Seine Eltern sind aus dem Sektor Trab (sie haben u.a. die Amérique-Siegerin Dryade des Bois und den Gruppe-I-Sieger/Deckhengst Voltigeur de Myrt gezüchtet), womit er beide Rennsport-Sparten kennt.

 

Hier noch ein paar Impressionen (MERCI Odile!) aus Avenches, wo unsere Pferde derzeit die Nacht draussen verbringen

Ayral (rechts) und Vegas.

 

Nochmal Vegas (links) und Ayral, der morgen erstmals für uns läuft.

 

Chevy, unser Frauenfeld-Sieger, wird im Juli wieder angreifen.

 

Spike (im Vordergrund) und Rebus: Da haben sich zwei gefunden...

 

Und noch ein frischer Sieger: Auch Vento wird im Juli wieder Vollgas geben!

 

 

 

 

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2019 by Stall Allegra