Suchen
Suchen


Member
E-Mail:
Passwort:


» Passwort vergessen?

Turin, 21.7.2021: LIGHT gewinnt beim 3. Saisonstart zum 3. Mal! (mit Mini-FILMchen)

22.07.2021 18:33:46

Unser Light läuft nicht oft. Aber wenn, dann ist er ganz vorne. Beim dritten Auftritt im 2021 hat er gestern Mittwochabend auf seiner Heimbahn Turin mit Davide Nuti im Sulky von der Spitze aus gewonnen. Knapp, wie man sich das inzwischen von ihm gewohnt ist, aber letztlich recht sicher. Danke an Trainer Andrea Guzzinati und sein Team! Es war dies bereits sein 13. Sieg für uns, womit LIGHT mit Allegra-Rekord-Sieger GLOBI gleichzog und SEMOLA (12 Allegra-Siege) hinter sich liess.

In der Schweiz hatte Light keine Zukunft mehr, die neuen Regeln und die für ihn zu lange Zielgerade in Avenches lassen grüssen. Dafür ist seine Italien-Bilanz immer eindrücklicher: 10 Starts, 5 Siege und 3 Plätze.

 

Gestern spätabends war für Light der dritte Saison-Start angesagt. Und er löste die Aufgabe trotz Startposition 7 über die Meile letztlich fast schon souverän. Mit Davide Nuti im Sulky (Andrea war gestern "zu Fuss") übernahm Light durch den ersten Bogen die Spitze und gab diese trotz aller Bemühungen seiner Gegner nicht mehr ab. Wie in den letzten Rennen machte es Light spannend. Es wurde wieder recht knapp, aber diesmal fiel der Sieg schon fast souverän aus.

 

Tolle Sache. Nach zwei Siegen letztes Jahr nun also im 2021 bereits der 3. Volltreffer. Der Hattrick, denn Light lief ja erst zum dritten Mal in dieser Saison.

 

Mit dem 13. Allegra-Sieg (8 in der Schweiz, 5 in Italien) schloss er zum bisherigen Allegra-Rekord-Sieger Globi auf. Zuvor hatte er zusammen mit Semola (12 Allegra-Erfolge) an zweiter Stelle der ewigen Allegra-Bestenliste gelegen. Die Chancen stehen gut, dass er bald alleine an der Spitze steht. Wenn er einfach nur gesund bleibt.

 

Hier gibt es das Mini-Filmchen vom Sieg:

 

 

Light und Davide Nuti kurz vor dem Start (Screenshots aus der offiziellen Übertragung)

 

Light eingangs der letzten Gegenseite - er gefiel uns ausgesprochen gut...

 

Aus den Schlussbogen heraus beschleunigte Light nochmal.

 

...kurz vor dem Ziel kam der letzte Angriff...

 

Light blieb bis ins Ziel vorne. Knapp, aber recht sicher.

 

 


Sponsoren
grill-online.ch
ModernTimes - Webdesign - Multimedia - CD
Walter Sutter Kaminfeger und Dachdecker
Turfshop GmbH - Ausrüstung für Renn- und Reitsport
Horseracing.ch
 
Sponsoren
Verein Zweites Leben für Sportpferde
Ostschweizer Traberclub
 

Copyright © 2021 by Stall Allegra